Menu
Interview mit unserem Kunden Hamburger Hochbahn AG

machtfit löst SAP für die Kursorganisation ab – Interview mit unserem Kunden Hamburger Hochbahn AG

Interviews
Täglich befördert die Hamburger Hochbahn mit mehr als 5000 Mitarbeitern über 1,2 Millionen Fahrgäste. Die Hamburger Hochbahn gehört zu Hamburg wie die Elbphilharmonie oder die Reeperbahn, sie ist eine feste Institution. Modern, frech und locker kommt das Unternehmen auch auf Twitter und der Website rüber.

Seit September 2016 ist die Hamburger Hochbahn nun auch machtfit Kunde und ermöglicht ihren Mitarbeitern, auf das Partnernetzwerk von machtfit in Hamburg und Umgebung zuzugreifen. Wir haben mit Kirsten Abel, Referentin Gesundheitsmanagement der Hamburger Hochbahn AG, gesprochen.

Kirsten Abel

Frau Abel, was ist die größte Herausforderung im betrieblichen Gesundheitsmanagement für Sie bei der Hamburger Hochbahn?

Die unterschiedlichen Zielgruppen entsprechend zu erreichen, eine gute Mischung aus strategischen Maßnahmen und spürbaren Angeboten vorzuhalten, nicht nur Maßnahmen auf Zuruf zu gestalten, sondern die strategische Gesamtausrichtung immer im Auge zu behalten und laufend zu kommunizieren. Und unterschiedliche Menschen und Zielgruppen für die eigene Gesundheit zu sensibilisieren und den Blick auf die Ressourcen zu stärken.

Mit welchen Tools haben Sie bisher überwiegend gearbeitet?

Mit SAP für die Kursorganisation.

Warum haben Sie sich für die machtfit-Plattform für Ihr Unternehmen entschieden?

Wir haben schon länger nach einer Lösung für den wichtigen Part der Gesundheitsförderung in unserem BGM gesucht. Wir hatten folgende Anforderungen:

  • Vielfältiges Angebot aus verschiedenen Handlungsfeldern
  • Dezentral aufgestellt (arbeitsplatz- und wohnortnah buchbar)
  • Schichtdiensttauglich
  • Einbindung eigener Angebote
  • Geringer administrativer Aufwand
  • Niedrigschwelliger Zugang

Vom ersten Gespräch bis zur Umsetzung vergeht einiges an Zeit – was schätzen Sie an machtfit als Partner vor der eigentlichen Umsetzung?

Wir haben vor Vertragsunterschrift fast sechs Monate vollste Unterstützung bei der internen Kommunikation, bei der Beantwortung verschiedenster Fragenkataloge, bei der Vorstellung in unterschiedlichen Gremien und der Klärung vielfältiger Sachverhalte erhalten. machtfit hat sich die ganze Zeit und auch nach Vertragsunterschrift als überdurchschnittlich serviceorientiert, kundenfreundlich und hilfsbereit präsentiert. Wir sind von der Zusammenarbeit ausschließlich positiv beeindruckt.

Stichwort interne Kommunikation: Welche Kommunikationsmittel nutzen Sie zur Einführung von machtfit?

  • Ein personalisiertes Anschreiben an alle Mitarbeiter mit Eindruck des persönlichen Passworts inklusive Flyer mit Informationen zum neuen Angebot und der Anmeldeanleitung inkl. Gutschein.
  • Aufmerksamkeitsstarke Plakate in DIN A3 im gesamten Unternehmen
  • Top-News im Mitarbeiterportal
  • Umfangreiche Hintergrundinfos im Portal
  • Führungskräfte als Multiplikatoren: Vorabinfo und FAQ per E-Mail

Wie hat machtfit Sie bei der Kommunikation an die Mitarbeiter unterstützt?

Mit tollen Ideen und Texten und vielen beantworteten Fragenkatalogen.

Wie verändert die Einführung der machtfit Plattform Ihren persönlichen Arbeitsalltag?

Im Moment ist es Mehrarbeit, aber sobald sich das System etabliert hat und wir durch die gute Nutzung der Kurse weniger eigene Angebote vorhalten, verringert sich der administrative Aufwand deutlich.

Welches Ziel/Welche Ziele haben Sie sich für das erste Jahr gesetzt? Was wollen Sie erreichen?

Unser Ziel ist: 50 % aller Kollegen haben sich registriert (2500 MA), 10 % Kursbuchungen (500 Kurse)

Welche präventive Maßnahme werden Sie selbst höchstwahrscheinlich als erstes buchen?

Mittagspausenyoga

Wie sieht für Sie betriebliches Gesundheitsmanagement 2030 aus?

Wir arbeiten weiterhin strategisch nach Zielgruppen und Themenschwerpunkten orientiert und versuchen jeden einzelnen aber auch die verschiedenen Gruppen im Unternehmen zu sensibilisieren.

Die Hamburger Hochbahn AG ist eines von über 300 Unternehmen in Deutschland, die machtfit als Lösung für betriebliches Gesundheitsmanagement etabliert hat.

 

leichter gesund mit machtfit!

Bereits seit 2011 bringt machtfit Mitarbeiter in Bewegung: Deutschlands führende Gesundheitsplattform bietet Unternehmen eine sichere und einfache digitale Lösung für die Stärkung der Mitarbeitergesundheit.

Unser umfassendes Angebot begeistert Mitarbeiter jeden Alters. Ob Fitness, Wellness, Entspannung oder Ernährung – bundesweit motivieren über 6.500 Partner mit Kursen, Trainingsplänen, Mitgliedschaften und Livestreams die ganze Belegschaft dazu, aktiver und gesünder zu leben. Online oder offline. So machen wir Mitarbeiter zufriedener und Unternehmen erfolgreicher!

2011 gegründet, vertrauen heute über 250 Unternehmen und 300.000 Nutzer in Deutschland auf machtfit. Zu unseren Kunden gehören u. a. Bayer, Vattenfall, Deutsche Bahn oder Lufthansa.

Mehr Informationen erhalten













Leitfaden: BGM in der Praxis














Leitfaden: Die 6 Phasen eines BGM













Leitfaden: Moderne Mitarbeitermotivation














Leitfaden: Change Management - der Mitarbeiter im Mittelpunkt des Wandels













Leitfaden: Mitarbeitermotivation im Home-Office













Leitfaden: Psychische Gefährdungsbeurteilung













Leitfaden: Fachkräfte in der Chemie- und Pharmabranche gewinnen und binden













BGM-Wirksamkeitsstudie von machtfit und der UZ Bonn













Mehr Informationen anfordern

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Moderne Mitarbeitermotivation

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Mitarbeitermotivation im Home-Office

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM in der Praxis

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen eines BGM

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen Ihres Gesundheitstages

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Psychische Gefährdungsbeurteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Change Management

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM-Wirksamkeitsstudie von machtfit und dem uzbonn

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Fachkräfte in der Chemie- und Pharmabranche gewinnen und binden

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt machtfit digital testen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Mehr Informationen zur Partnerschaft anfordern