Menu

Erhalten Sie Berichte zu aktuellen HR- & Gesundheitsthemen

Zum Newsletter anmelden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Diese Angebote wünschen sich Mitarbeitende im BGM wirklich: Datenbasierte Insights aus 2023

 

Erfolgreiches BGM ist mehr als Intuition – es erfordert fundierte Daten.

Als Gesundheitsmanager:in wünschen Sie sich valide Daten, um die verschiedenen Bedürfnisse und Erwartungen der Mitarbeitenden zu verstehen und ihr BGM an diese anpassen zu können.
Hierbei begegnen Sie verschiedenen Herausforderungen:

  • Das digitale „New Work“ Zeitalter entwickelt sich schnell:
    Zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten erwschwerert eine flächendeckende Erreichung der Mitarbeitenden durch das BGM-Angebot. Zudem werden Unternehmenskultur, Wohlbefinden und Work-Life-Balance immer wichtiger.
  • Die Belegschaft gestaltet sich immer heterogener:
    Das BGM-Angebot muss für verschiedene Kulturen, Sprachen und Altersgruppen passend ausgelegt sein.
  • In Zeiten des Fachkräftemangels ist es von großer Bedeutung die Arbeitgeberattraktivität zu erhöhen. Ein attraktives BGM kann ein entscheidender Faktor sein, um Mitarbeitende zu gewinnen und langfristig zu binden.
  • Budget und Zeit für das Vorantreiben des BGM sind knapp – Der Mehrwert von BGM muss erkennbar sein, um Akzeptanz und Unterstützung auf allen Ebenen zu schaffen

Um diesen Herausforderungen begegnen zu können stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Welche BGM-Angebote werden tatsächlich genutzt?
  • Welche neuen Maßnahmen sind erfolgsversprechend und rechtfertigen Investitionen?
  • Wer nutzt die BGM-Angebote – wer nicht?
  • Wie wirkt sich das BGM auf unternehmensrelevante Kennwerte wie Krankenstand, Fluktuation und Arbeitgeberattraktivität aus?
  • Wie beurteilen Mitarbeitende das BGM-Angebot? Steigert dieses Wertschätzung und Zufriedenheit?
  • Wie können Sie den Mehrwert Ihres BGM verdeutlichen und alle Parteien überzeugen?

Erfahren Sie am 31.01.2024 um 10 Uhr wie Sie diese Fragen mittels datenbasiertem BGM beantworten können

 

 

Daniel Tunggul von machtfit führt Sie durch Grundlagen der Datenerhebung und gibt Einblicke zum Nutzungsverhalten der machtfit Nutzer:innen aus dem vergangenen Jahr 2023.
Erfahren Sie, wie ihr BGM 2024 mit Hilfe von Daten und unseren Erfahrungen optimiert werden kann.

Steigern Sie die Nutzung Ihrer Angebote und schaffen Sie Begeisterung für Ihr BGM!

Melden Sie sich jetzt an, um fundierte Einblicke in ein datenbasiertes BGM zu erhalten und den Wünschen Ihrer Mitarbeitenden gerecht zu werden

Über Daniel Tunggul:

 

Daniel Tunggul ist Mitgründer und CSO des HR-Tech-Unternehmens machtfit, das über eine Online-Plattform Angestellten holistische Gesundheitsangebote als Employee Essentials bietet und so die deutsche Wirtschaft auf gesunde Beine stellen will.
Die Mission von machtfit: Menschen so individuell wie möglich in ihrer Gesundheit stärken und Arbeitgebenden helfen, durch eine hohe Nutzungsrate ihrer Gesundheitsangebote eine hohe Mitarbeitendenzufriedenheit zu schaffen, die Fluktuation und Fehltagen entgegenwirkt.
Tunggul ist leidenschaftlicher Sportler, studierte International Business und ist heute ein gefragter Experte für betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Sein Ehrgeiz und seine Leidenschaft für Neues treiben ihn dabei immer wieder an, gemeinsam mit dem Gründungsteam um Philippe Bopp (CEO) Gesundheit in Unternehmen umzudenken und als Teil einer begeisternden Arbeitskultur zu etablieren.
Ihr Motto dabei: Healthy employees, healthy business.

 

Das Webinar ist geeignet für BGM-Fachkräfte und Personalverantwortliche, die den Erfolg ihres BGMs durch datenbasiertes Vorgehen erhöhen möchten. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.