Menu
Herzlichen Glückwunsch an die swb AG zum HR Energy Award

Herzlichen Glückwunsch an die swb AG zum HR Energy Award

machtfit Neuigkeiten
Wir gratulieren unserem Kunden der swb AG ganz herzlich zur Auszeichnung mit dem HR Energy Award! Bei diesem Wettbewerb wurden die besten Ideen prämiert, mit denen Transformationen in der Energiewirtschaft bewältigt werden. Zu den Gewinnern zählt auch der Beitrag der swb AG mit dem Titel »Gesundheitsprojekt: HR-BGM Innovationsoffensive«.1 

Lesen Sie in diesem Blogbeitrag wie das BGM der swb AG konzeptionell neu aufgestellt wurde und somit einen nachhaltigen Beitrag zum unternehmerischen Erfolg leisten konnte. Erfahren Sie ebenso wie erfolgreich die digitale Gesundheitsplattform von machtfit bei der swb AG eingesetzt wird.

Innovationsoffensive: Fehlzeiten senken & einen gesundheitsorientierten Führungsstil implementieren

Die Innovationsoffensive der swb AG hebt die Themen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Digitalisierung, Führung und Fehlzeiten auf eine neue konzeptionelle sowie operative Ebene. Darüber hinaus belegt sie die Wirksamkeit und den unternehmerischen Beitrag vom BGM. Der ganzheitliche Ansatz bezieht die Führungskräfte und ausgewählte Gremien ein. So wird das BGM heute deutlicher als Teil der nachhaltigen Unternehmensentwicklung wahrgenommen. Sehr erfolgreich wurden im Rahmen des Projekts Führungskräfte für das Thema Gesundheit sensibilisiert und aktiviert. Bereits nach einem Jahr wurde die Fehlzeitenquote deutlich reduziert. Das Reporting fokussiert aber nicht die Quote, sondern die Anzahl und Art der Kommunikationsprozesse, die die Quote positiv beeinflussen sollen.

Erfolgskriterium: BGM und Fehlzeiten konzeptionell in einem System bearbeiten

Der Auslöser für die Offensive war die Erkenntnis, dass BGM und Fehlzeiten nicht in zwei unterschiedlichen Systemen erfolgreich bearbeitet werden können: Dem Gesundheitsmanagement und dem eher sanktionsorientierten, personalwirtschaftlichen System. So begann das Projekt 2017 mit einer Analysephase. Hier wurden der Vorstand, der Betriebsrat, die Führungskräfte und die Funktionsträger einbezogen. Die kritische Bestandsaufnahme zu Beginn ergab u. a., dass Führungskräfte nicht systematisch in Gesundheitsthemen eingebunden sind und es kein konzernweites Verständnis von gesundheitsfürsorglicher Führung gibt.

Die Digitalisierung war der Motor für das Projekt. So kann heute z. B. jede Führungskraft auf die Fehlzeiten in ihrem Bereich zurückgreifen und mit einem Ampelsystem Handlungsbedarf erkennen. Diese digitalen Daten stellen die Grundlage für den Dialog dar.

Die Innovationsoffensive HR-BGM hat verschiedene Innovationsbausteine herausgearbeitet und anschließend erfolgreich implementiert:
  • Einführung eines dialogorientierten Fehlzeitenmanagements: Der Erfolgsfaktor hierbei ist die Einbindung aller 240 Führungskräfte.
  • Digitalisierung und Angebotserhöhung der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) durch die Implementierung der digitalen Gesundheitsplattform von machtfit: Mit machtfit können alle gesundheitsfördernden Maßnahmen auf Konzernebene verzahnt werden.
  • Einführung eines externen betrieblichen Eingliederungsmanagements mit dem Ziel die Akzeptanz zu erhöhen und eine neutrale Beratungsqualität sicherzustellen.
  • Einführung der XXL-Gesundheitswoche als gesellschaftsübergreifende Inhouse-Maßnahme.
  • Neugestaltung der Mitarbeiterbefragung mit dem Schwerpunkt »Gesunde Arbeit«.
  • Einführung eines Gesundheitsindexes zur konzernweiten, verhältnispräventiven Ausrichtung des BGM.2

Demografischer Wandel als Argument für die Betriebliche Gesundheitsförderung

Der demografische Wandel stellt Mitarbeiter und Unternehmen vor neue Herausforderungen: Einerseits steigt mit zunehmendem Alter das Risiko für Erkrankungen, andererseits haben ältere Mitarbeiter aufgrund ihrer langjährigen Berufserfahrung eine große Bedeutung für Unternehmen. Umso wichtiger ist es, ihre Arbeitsfähigkeit möglichst lange zu erhalten. Von BGF-Maßnahmen profitieren Arbeitnehmer und Unternehmen gleichermaßen. Durch Prävention steigt die Leistungsfähigkeit und Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter; Betriebsklima und Lebensqualität verbessern sich.

 

Individuelle Gesundheitsförderung mit der machtfit-Plattform

Individuelle Gesundheitsförderung mit der machtfit-Plattform

Mit machtfit gestalten Sie Ihr BGM attraktiv, zeitgemäß und mühelos. Durch unser bundesweites Netzwerk mit über 6.500 Gesundheitspartnern findet jeder Mitarbeiter ein passendes Angebot.

Die Plattform ist an allen Standorten, rund um die Uhr verfügbar: Ob Arbeitsplatz im Büro, Home-Office oder Schichtdienst – mit einem Internetzugang haben alle Mitarbeiter Zugriff auf die Plattform. Neben den Gesundheits- und Fitnesskursen gibt es für die Mitarbeiter umfassende Informationen rund um die Themen Gesundheit und Sport, wie z. B. Trainingspläne, Ernährungstipps und Hintergrundartikel.

Sie möchten mehr über erfolgreiche Gesundheitsförderung erfahren?

In unserem Praxis-Leitfaden für ein erfolgreiches BGM erhalten Sie Tipps von führenden Unternehmen (u. a. TOTAL Deutschland, Deutsche Bahn). Kostenlos als Download für Sie!

leichter gesund mit machtfit!

Bereits seit 2011 bringt machtfit Mitarbeiter in Bewegung: Deutschlands führende Gesundheitsplattform bietet Unternehmen eine sichere und einfache digitale Lösung für die Stärkung der Mitarbeitergesundheit.

Unser umfassendes Angebot begeistert Mitarbeiter jeden Alters. Ob Fitness, Wellness, Entspannung oder Ernährung – bundesweit motivieren über 6.500 Partner mit Kursen, Trainingsplänen, Mitgliedschaften und Livestreams die ganze Belegschaft dazu, aktiver und gesünder zu leben. Online oder offline. So machen wir Mitarbeiter zufriedener und Unternehmen erfolgreicher!

2011 gegründet, vertrauen heute über 250 Unternehmen und 300.000 Nutzer in Deutschland auf machtfit. Zu unseren Kunden gehören u. a. Bayer, Vattenfall, Deutsche Bahn oder Lufthansa.

Mehr Informationen erhalten













Leitfaden: BGM in der Praxis














Leitfaden: Die 6 Phasen eines BGM













Leitfaden: Die 6 Phasen Ihres Gesundheitstages













Leitfaden: Moderne Mitarbeitermotivation














Leitfaden: Change Management - der Mitarbeiter im Mittelpunkt des Wandels













Leitfaden: Mitarbeitermotivation im Home-Office













Leitfaden: Psychische Gefährdungsbeurteilung













Leitfaden: Fachkräfte in der Chemie- und Pharmabranche gewinnen und binden













Partner werden

Ihre Kontaktinformationen










BGM-Wirksamkeitsstudie von machtfit und der UZ Bonn