Menu

Erhalten Sie Berichte zu aktuellen HR- & Gesundheitsthemen

Zum Newsletter anmelden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Sparkasse Harburg-Buxtehude

Branche: Banken

Mitarbeitende in Deutschland: 620

Startdatum mit machtfit: 30.12.2022

Herausforderung: Die Sparkasse Harburg-Buxtehude war auf der Suche nach einer BGM-Lösung, die Mitarbeitende an allen Standorten erreicht und für jeden Mitarbeitenden ein passendes Angebot hat. Dazu wollte die Sparkasse dem demographischen Wandel gezielt entgegenwirken und die Arbeitgeberattraktivität erhöhen.

Über das Unternehmen

Die Sparkasse Harburg Buxtehude betreut 620 Mitarbeitende. Die Betriebszugehörigkeit liegt bei 22 Jahren, das Durchschnittsalter ist 46,6 Jahre (Stand 12/2022). Die Sparkasse ist flächenorganisiert und hat viele Standorte. Daher war es eine Herausforderung allen Mitarbeitenden ein passendes Angebot bereitzustellen.

Die Gesundheit der Mitarbeitenden ist ein wichtiges Thema für die Sparkasse. Schon seit 11 Jahren gibt es ein integriertes BGM bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Ziel ist es, die Gesundheit über das gesamte Jahr hinweg präsent zuhalten und im Bewusstsein der Mitarbeitenden fest zu verankern. Daher ist ein einziger jährlicher Gesundheitstag für die Sparkasse keine Option.

Durch das Schaffen einer gesunden und wertschätzenden Unternehmenskultur sollte darüber hinaus vor allem dem voranschreitenden demografischen Wandel entgegengewirkt werden.

Die Lösung:

Mit machtfit das bestehende Angebot ausweiten und BGM attraktiver gestalten

Der machtfit Marktplatz bietet allen Mitarbeitenden an allen Standorten ein passendes online oder vor Ort Angebot. Zudem fördert die Sparkasse Harburg-Buxtehude die Nutzung der BGM-Angebote mit einem jährlichen Budget, welches Mitarbeitende selbstverantwortlich nutzen können.

Die Sparkasse bietet Team Challenges an, die das Gemeinschaftsgefühl stärken und zu einer gesunden Arbeitskultur beitragen.

Mithilfe der von machtfit bereitgestellten Kommunikationsmaterialien hat es die Sparkasse Harburg-Buxtehude geschafft, die Mitarbeitenden bereits zum Start der Plattform für die Nutzung der Angebote zu begeistern. Durch regelmäßige Trigger und kontinuierliche Kommunikation hat die Sparkasse Harburg-Buxtehude eine extrem hohe Aktivitätsquote erreicht (87% aktive registrierte Mitarbeitende) und motiviert damit die Belegschaft, nachhaltig gesunde Gewohnheiten zu etablieren.

Durch die Nutzung der machtfit Plattform, konnte auch ein positiver Effekt auf den Krankenstand erzielt werden und die Sparkasse kann sich als attraktiver Arbeitgeber in Bewerbungsgesprächen präsentieren.

Die Belegschaft von überall fit und gesund halten

Mit der machtfit Plattform erreicht die Sparkasse Harburg-Buxtehude die gesamte Belegschaft.

BGM einführen - die machtfit Plattform

81 %

registrierte Mitarbeitende

87 %

aktive registrierte Mitarbeitende

132

Teilnehmende an der Aktivchallenge

Digitale Gesundheitsplattform

Auf der Gesundheitsplattform hat man die Möglichkeit bereits bestehende Gesundheitsangebote darzustellen und zu verwalten. Zusätzlich gibt es vielfältige Angebote der machtfit-Kooperationen u.a. aus den Bereichen Ernährung, Fitness und Stressmanagement. So erhalten Mitarbeitende ein ganzheitliches, vielfältiges BGM-Angebot gebündelt an einer zentralen Stelle.

Das Angebot bietet für jede:n etwas Passendes zur Unterstützung der Gesundheit und des Wohlbefindens.