bool(false)
Menu
BGM Trends 2022 – Endlich alle Mitarbeitenden erreichen

BGM Trends 2022 – Endlich alle Mitarbeitenden erreichen

BGM Studien
Mit Beginn der Pandemie hat sich das Gesundheitsverhalten der Beschäftigten stark verändert. Laut einer Umfrage von machtfit ist seitdem bei 79 % der Belegschaft Fitness und Gesundheit wichtiger denn je. Auch in diesem Jahr wird das Thema Gesundheit sowohl für Mitarbeitende als auch für Unternehmen von immenser Bedeutung sein. Lesen Sie jetzt mit welche BGM Trends 2022 Sie die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Belegschaft stärken:

1. Datengetriebenes BGM

Das Jahr 2022 wird das Jahr der Daten im BGM. Es ist an der Zeit, Ihr Gesundheitsmanagement strategisch und kennzahlenbasiert zu optimieren, KPIs aufzusetzen und auszuwerten. Werten Sie Aktivitätsquoten, Trends, Fehlzeitenquoten, Umfragewerte zum Wohlbefinden der Belegschaft und die Registrierungsquoten für Gesundheitsangebote aus.

Ein datengetriebenes BGM ermöglicht eine zielgruppenspezifische Ansprache, Prognosen und macht die Wirksamkeit des betrieblichen Gesundheitsmanagements messbar. Denn nur mit validen Daten hat Ihr BGM Hand und Fuß. Dieser BGM Trend 2022 ist in Zeiten von Digitalisierung und Big Data also unabdingbar.

2. Die Top 3 BGF-Angebote: Fitness, Ernährungsberatung & Stressmanagement

Zu den beliebtesten Gesundheitsangeboten der Beschäftigten zählen Fitness, Ernährungsberatungen und Stressmanagement. Das zeigt eine Studie von machtfit, dem Marktführer für betriebliches Gesundheitsmanagement. Mit 37 % sind Fitnessangebote auf Platz 1. Das Thema Ernährung ist durch den Rückgang an Restaurantbesuchen und der vielen Zeit zu Hause ebenfalls stärker in den Fokus gerückt (24 %).

 Die-beliebtesten-Gesundheitsangebote_von-Deutschlands-Beschaeftigten

Angebote zum Stressmanagement (18 %) sind aufgrund der psychischen Herausforderungen in den vergangenen 2 Jahren besonders wichtig und bilden damit den nächsten BGM Trend 2022.

3. Angebote für die mentale Gesundheit wichtiger denn je

Die Herausforderungen für Mitarbeitende waren bedingt durch Homeoffice und psychische Belastungen während der Lockdowns sehr groß. In der aktuellen TK-Studie zeigte sich, dass der zweite bundesweite Lockdown (März 2021) bei den Menschen zu noch größeren Belastungen führte als der erste ein Jahr zuvor. So gaben nun 42 % der Befragten an, dass sie sich von der derzeitigen Situation psychisch stark oder sogar sehr stark belastet fühlen. Das entspricht einem Anstieg von 20 % im Vergleich zum Vorjahr, als sich 35 % (sehr) stark belastet fühlten.

Stärkere psychische Belastungen in der zweiten Welle

Umfragen von machtfit ergaben außerdem, dass das Interesse an Angeboten zu Stressbewältigung deutlich gestiegen ist. Ganze 46 % der machtfit-Nutzer:innen haben derzeit das Ziel mithilfe von Gesundheitsangeboten Stress abzubauen, während es 2019 nur 39 % waren. Und auch die Buchungen im Bereich Stressmanagement sind im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit auf 57 % angestiegen. Unternehmen haben also die Möglichkeit, 2022 steigende Krankheitszahlen aufgrund mentaler Belastungen vorzubeugen.

4. Digitales BGM

Eine Umfrage von machtfit ergab, dass seit Pandemiebeginn die Nachfrage nach Onlineangeboten deutlich gestiegen ist: So liegt der Anteil an Online-Buchungen seit Anfang 2020 bei 64 %, während davor nur 14 % aller Buchungen online waren. Da uns die Pandemie weiterhin begleiten wird und viele Unternehmen die Vorteile von Homeoffice und hybriden Arbeiten für sich entdeckt haben, werden Online-Angebote auch 2022 zu den BGM Trends gehören.

Unternehmen haben mit machtfit zahlreiche Gesundheitsangebote auf einer digitalen Plattform gebündelt. Besonders beliebt sind Challenges, wie die Zuckerfrei-Challenge und Mental-Health-Challenge von machtfit. Aber auch das Online-Fitnessstudio von Cyberconcept und die Fitness & Ernährungsapp Gymondo. Damit bleibt Ihre Belegschaft auch im Homeoffice fit und motiviert.

 

5. Hybrides BGM

Was vor Corona in vielen Unternehmen undenkbar war, ist inzwischen vielerorts Normalität: hybrides Arbeiten. Immer mehr Menschen arbeiten im Homeoffice oder nutzen neben der Präsenzzeit im Büro die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Häufig haben Unternehmen jedoch das Problem, über die Distanz hinweg nicht alle Mitarbeitenden zu erreichen und die nötige Wertschätzung entgegenzubringen.

Der BGM Trend 2022 ist ein hybrides BGM, dass alle Mitarbeitenden gleichermaßen bedient, unabhängig vom Wohn- und Arbeitsort. Sowohl die BGM-Angebote, als auch die Kommunikation werden in Zukunft hybrid erfolgen. Das heißt: Mitarbeitende sollten die Wahl aus offline und online Angeboten haben und BGM-Verantwortliche sollten diese über mehrere Kanäle kommunizieren. Das kann per Intranet, Social Media oder Flyer im Büro und per Post an die Mitarbeitenden geschehen.

6. Individuelles BGM

Personal- und BGM-Verantwortliche sind mit vielen Herausforderungen und Menschen im BGM konfrontiert: Unterschiedliche Generationen, Geschlechter und Bedürfnisse treffen aufeinander. Deswegen ist es umso wichtiger, eine ganzheitliche BGM-Lösung anzubieten, die für jede Person passende Angebote bereithält. Gehen Sie auf die Wünsche Ihrer Belegschaft ein und stellen Sie eine vielfältige Auswahl an Gesundheitsmaßnahmen zur Verfügung.

Volker Nürnberg, Professor für Gesundheitsmanagement an der TU München, ist der Meinung: „Die Zukunft sind bedarfsgerechte Angebote in allen vier Handlungsfeldern. Darunter zählen Bewegung, Ernährung, Stress und Suchtprävention.“

Wir verstehen die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden. Bei machtfit kann Ihre Belegschaft frei aus all diesen Bereichen das passende Gesundheitsangebot wählen. Egal ob Challenges für mehr Teamgefühl, Online-Kurse im Homeoffice oder Coachings für ein besseres Stressmanagement – hier ist wirklich für jede:n etwas dabei. Damit wird Ihr BGM 2022 digital, hybrid und individuell.

New Work

So gelingt hybrides Gesundheitsmanagement

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen:

  • BGM-Trends im #NewWork – Praxiseinblicke unserer Partner
  • Gymondo: NewWork bedeutet NewWorkout – der digitale Wandel als Chance
  • Flowlab: So bleiben Sie im Homeoffice mental fit
  • Waya: Integration gesunder Routinen in den neuen Arbeitsalltag

leichter gesund mit machtfit!

Bereits seit 2011 bringt machtfit Mitarbeitende in Bewegung: Deutschlands führende Gesundheitsplattform bietet Unternehmen eine sichere und einfache digitale Lösung für die Stärkung der Mitarbeitergesundheit.

Unser umfassendes Angebot begeistert Menschen jeden Alters. Ob Fitness, Wellness, Entspannung oder Ernährung: Ihre Belegschaft hat die Wahl! Bundesweit motivieren wir mit über 6.500 Partnerschaften durch Kurse, Trainingspläne, Mitgliedschaften und Livestreams dazu, aktiver und gesünder zu leben. Online oder offline. So machen wir Mitarbeitende zufriedener und Unternehmen erfolgreicher!

2011 gegründet, vertrauen heute über 300 Unternehmen in Deutschland auf machtfit. Zu unseren Kundinnen und Kunden gehören u. a. Bayer, Vattenfall, Deutsche Bahn oder Lufthansa.

Mehr Informationen anfordern

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Moderne Mitarbeitermotivation

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Mitarbeitermotivation im Homeoffice

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM in der Praxis

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen eines BGM

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen Ihres Gesundheitstages

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Psychische Gefährdungsbeurteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Change Management

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM-Wirksamkeitsstudie von machtfit und dem uzbonn

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Fachkräfte in der Chemie- und Pharmabranche gewinnen und binden

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt machtfit digital testen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Mehr Informationen zur Partnerschaft anfordern

Leitfaden: Mental und fit durch die Krise

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Frankfurter Volksbank

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Warum BGM wenig mit Bauchgefühl zu tun hat

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Digital führen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt bewerben

  • Lebenslauf * (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf.
  • Sonstiges (z.B. Anschreiben, Zeugnisse, etc.) (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf.

Webinar: BGM im Wandel - Wie sich durch Corona neue Chancen ergeben

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Checkliste: HR Trend 2021 „Mental gesunde Mitarbeiter“

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Digitale HR Arbeit im Jobcenter Berlin Mitte

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Digitalisierung der Personalabteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM-Praxis in Zeiten von #NewWork

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM neu denken: Innovative & wirksame Management-Prozesse bei der swb AG

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Praxisbericht der Frankfurter Volksbank

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden New Work: So gelingt hybrides BGM

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Mehr Infos erhalten

Demo anfordern