Menu
Gesetzesänderung: Steuerfreier Zuschuss für Kurse der betrieblichen Gesundheitsförderung steigt

Gesetzesänderung: Steuerfreier Zuschuss für Kurse der betrieblichen Gesundheitsförderung steigt

Unternehmen können durch ein Betriebliches Gesundheitsmanagement die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter am Arbeitsplatz erhalten und aktiv fördern. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels sind zufriedene, motivierte und gesunde Mitarbeiter für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens unverzichtbar.

Damit die betriebliche Gesundheitsförderung noch attraktiver für den Arbeitgeber wird, erhöht der Gesetzgeber zum 01.01.2020 den steuerfreien Zuschuss von bisher 500 € jährlich auf 600 €.

600 € anstatt 500 € für die Gesundheit eines Mitarbeiters

Maßnahmen, die vom Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung durchgeführt werden, sind nach §3 Nr. 34 EStG steuerlich befreit. Der maximale Betrag, den ein Arbeitgeber jedem einzelnen Mitarbeiter zur Verhinderung von Krankheitsrisiken und zur Gesundheitsförderung pro Kalenderjahr zur Verfügung stellen kann, steigt von 500 € auf 600 €. Die Maßnahmen müssen hierbei allerdings hinsichtlich Qualität, Zweckbindung, Zielgerichtetheit und ebenfalls eine Neuerung, der »Zertifizierung«, den Anforderungen der §§ 20 und 20b des Fünften Buches Sozialgesetzbuch genügen.

Eine weitere Änderung ab 2020 betrifft somit auch die Zertifizierung der Kurse. Damit eine Steuerbefreiung gilt, müssen nun alle Anbieter eine Zertifizierung der Zentralen Prüfstelle Prävention vorweisen. Da die Prüfstelle die eingereichten Kursangebote an Hand des Leitfadens Prävention überprüft, kann so sichergestellt, dass die Kurse den Anforderungen der §§ 20 und 20b SGB V genügen. Ausgeschlossen gemäß Leitfaden Prävention sind beispielsweise Mitgliedsbeiträge in
Sportvereinen und Fitnessstudios, Maßnahmen ausschließlich zum Erlernen einer Sportart, Massagen und physiotherapeutische Behandlungen. Damit endet die Übergangsregelung, die bislang für Kurse galt, die vor dem 1. Januar 2019 begonnen wurden.

 

Zusammenfassend gilt eine steuerliche Förderung durch §3 Nr. 34 EStG für folgende Maßnahmen:
  • von den Krankenkassen oder der ZPP zertifizierte Leistungsangebote zur verhaltensbezogenen Prävention
  • sonstige nicht zertifizierungspflichtige verhaltensbezogene Maßnahmen des Arbeitgebers im Zusammenhang mit einem betrieblichen Gesundheitsförderungsprozess z.B. »Bewegte Pause« gehören.

Sie sind noch kein machtfit-Partner?

Wir bieten Ihnen mit machtfit die Möglichkeit, unkompliziert neue Teilnehmer für Ihre Kurse zu gewinnen. Egal ob Aquafitness, Fitnessstudio, Yoga oder Kletterhalle – auf der machtfit-Plattform präsentieren Sie Ihre Angebote unseren deutschlandweit 300.000 Nutzern und generieren so Zusatzumsätze durch unsere Firmenkunden.
  • Ihre Angebote können schnell von Mitarbeitern unserer Unternehmenskunden gebucht werden
  • Stellen Sie Ihre Präsenzangebote optional auch als Online-Stream ein
  • Dabei übernimmt der Arbeitgeber bis zu 600 € der Kosten pro Jahr pro Mitarbeiter
  • Alles wird automatisch über die machtfit-Plattform abgewickelt
  • Keine Kosten – nur im Falle einer erfolgreichen Vermittlung fällt eine Vermittlungsgebühr an
  • Mitglieder für z.B. direkt 12 Monate sichern, inkl. der Auszahlung aller Monatsbeiträge mit der nächsten Abrechnung

 

Oder kontaktieren Sie uns direkt unter

Tel.: 030 346 550 6-61
Mail: partner@machtfit.de

 

Mehr Informationen anfordern

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Moderne Mitarbeitermotivation

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Mitarbeitermotivation im Homeoffice

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM in der Praxis

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen eines BGM

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen Ihres Gesundheitstages

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Psychische Gefährdungsbeurteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Change Management

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM-Wirksamkeitsstudie von machtfit und dem uzbonn

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Fachkräfte in der Chemie- und Pharmabranche gewinnen und binden

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt machtfit digital testen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Mehr Informationen zur Partnerschaft anfordern

Leitfaden: Mental und fit durch die Krise

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Frankfurter Volksbank

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Warum BGM wenig mit Bauchgefühl zu tun hat

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Digital führen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt bewerben

  • Lebenslauf * (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf.
  • Sonstiges (z.B. Anschreiben, Zeugnisse, etc.) (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf.

Webinar: BGM im Wandel - Wie sich durch Corona neue Chancen ergeben

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Checkliste: HR Trend 2021 „Mental gesunde Mitarbeiter“

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Digitale HR Arbeit im Jobcenter Berlin Mitte

  • Please enter a number from 1 to 100000.