• Jetzt Demo anfragen
  • Please enter a number from 1 to 100000.
  • Jetzt Demo anfragen
  • Please enter a number from 1 to 100000.
Menu

Erhalten Sie Berichte zu aktuellen HR- & Gesundheitsthemen

Zum Newsletter anmelden
9 Ideen für Teambuilding-Maßnahmen im Unternehmen

9 Ideen für Teambuilding-Maßnahmen im Unternehmen

Mitarbeitermotivation
Das eigene Team enger zusammenzubringen und zugleich jeder Person das Gefühl zu geben, dass sie mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leistet – das ist der Wunsch vieler Arbeitgeber:innen, die sich für Teambuilding-Maßnahmen interessieren. Worauf es dabei ankommt und welche konkreten Ideen zu einem besseren Betriebsklima und ausgeglichenen Mitarbeitenden führen, erklärt dieser Ratgeber.

 

Bedeutung: Was ist Teambuilding?

Doch was sind Teambuilding-Maßnahmen eigentlich und welche Bedeutung haben sie im beruflichen Alltag? Mit dem englischen Begriff bezeichnet man Methoden, die dazu dienen, die zwischenmenschlichen Beziehungen von Mitarbeitenden und Vorgesetzten zu stärken. Vor allem Kommunizieren, gemeinsames Arbeiten und dadurch entstehende Erfolgserlebnisse steigern die Zufriedenheit und die Motivation.

Für Arbeitgeber:innen hat Teambuilding zudem den Vorteil, dass sie sich ein genaueres Bild von ihren Teammitgliedern machen können. Wer kann besonders gut mit wem arbeiten, welches Potenzial ist bislang vielleicht noch unentdeckt geblieben? All das macht sich bei Teambuilding-Events bemerkbar.

Das Unternehmen kann so aber auch wichtige Gesundheitsangebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements unterbreiten. Denn viele Führungskräfte wissen mittlerweile: Das Wohl der Belegschaft hat großen Einfluss auf die Stimmung und die Motivation im Team. Wie wichtig solche Angebote sind, zeigt unter anderem der AXA Health Report. Im ersten Halbjahr 2020 meldeten sich demnach 80 Prozent mehr Menschen wegen seelischer Leiden krank – wohl auch im Zuge der Corona-Pandemie.

Teambildende Maßnahmen richtig planen

Eine wichtige Frage, die sich viele Mitarbeitende, aber auch Arbeitgeber:innen stellen, sollte bei allen geplanten Aktivitäten stets berücksichtigt werden: Ist Teambuilding Arbeitszeit oder handelt es sich um eine freiwillige Aktivität in der Freizeit? Grundsätzlich hängt das von den jeweiligen Teambuilding-Maßnahmen im Unternehmen und dem gewählten Zeitpunkt ab. In der Regel besteht jedoch keine Teilnahmepflicht für Aktivitäten und Events außerhalb der Arbeitszeit.

Firmen, die großen Wert darauf legen, dass alle Teammitglieder anwesend sind, sollten also darauf achten, Teambuilding-Methoden so zu planen, dass möglichst alle daran teilnehmen können. Dazu gehört auch, die jeweiligen Bedürfnisse oder Handicaps der Mitarbeitenden im Blick zu haben, sodass sich niemand ausgeschlossen fühlt.

Teambuilding

Teambuilding: Darauf kommt es an

Wie wichtig Teambuilding wirklich ist, lernen Geschäftsführende und Team-Leads spätestens, wenn es innerhalb des Unternehmens mal knirscht. Doch dazu muss es gar nicht erst kommen. Entscheidend ist, schon früh ein Gespür dafür zu entwickeln, was den Beschäftigten auf der Seele brennt. Dabei helfen Gespräche, in denen es sich nicht immer nur um arbeitsrelevante Themen dreht.

Führungskräfte tun letztlich immer gut daran, einfach offen und ehrlich bei ihren Mitarbeitenden nachzufragen, welche Bedürfnisse sie haben. Wie kann man das Team stärken und an welchen Stellen besteht Handlungsbedarf? Diese Fragen lassen sich durch das Einholen von Ratschlägen und Meinungen einfach beantworten. Positiver Nebeneffekt: Das Nachfragen signalisiert Wertschätzung und Respekt. Laut AOK-Fehlzeiten-Report macht sich diese Form der Anerkennung mit durchschnittlich 2,7 Krankheitstagen weniger bemerkbar.

 

Sofort umsetzbare Teambuilding-Methoden für jedes Unternehmen

Ein Projekt bringt das Team an seine Grenzen oder nach einer Power-Phase ist bei den Mitarbeitenden etwas die Luft raus? In jedem Unternehmen können sich Spannungen aufbauen, die sich in Meetings oder auf dem Weg in die Kaffeeküche entladen. Und manchmal ist schlichtweg ein kleiner Motivationsschub oder etwas Abwechslung nötig, um neue Perspektiven aufzuzeigen. Hier sind drei Ideen für kurzfristige Teambuilding-Methoden, die garantiert frischen Wind ins Unternehmen oder die Abteilung bringen.

1. Ein kreativer Workshop-Tag

Eine kleine Auszeit vom Tagesgeschäft wirkt oft wahre Wunder und lässt sich bei Bedarf auch spontan in den eigenen Räumlichkeiten organisieren. Ein idealer Aufhänger ist ein neues Projekt, das gemeinsam entwickelt werden soll. Nach einer Brainstorming-Phase können erste Ideen vorgestellt und gesammelt werden, die anschließend in Gruppen ausgearbeitet werden. Am Ende des Tages kann jedes Team seine Lösung vorstellen und dabei zeigen, wie kreativ, strukturiert, lösungsorientiert oder unkonventionell es vorgegangen ist.

Für die Teamleitung und die Mitarbeitenden bietet diese Aufgabe eine vielversprechende Möglichkeit, einander von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. Die Folge: mehr Wertschätzung für die Fähigkeiten der anderen.

2. Gemeinsame Challenges

Nichts schweißt so zusammen wie ein gemeinsames Ziel: Wer sich beispielsweise auf eine Challenge wie eine Fastenkur oder einen Gehwettbewerb einlässt, kann die Kolleginnen und Kollegen bitten, sich anzuschließen. So kann man sich in genau jenen Momenten unterstützen, die zur Herausforderung werden können.

Solche Challenges verbinden nicht nur, sondern stärken nebenbei sogar die Gesundheit und das Wohlbefinden der Belegschaft. Über die Gesundheitsplattform machtfit können sich ganz leicht Teams bilden und eigene Challenges organisiert werden. Neben dem Gehwettbewerb bietet machtfit auch die Mental-Health-Challenge, die Zuckerfrei-Challenge und viele mehr an.

3. Feedback-Talks und Coachings

Feedback-Gespräche sind ein essenzieller Bestandteil einer gut funktionierenden Unternehmenskultur. Mitarbeitende brauchen Raum, um sich mit ihren Vorgesetzten austauschen und eine Vertrauensbasis aufbauen zu können. Dazu zählt nicht nur, zu erklären, was perfekt und was weniger gut läuft – auch Zuhören ist wichtig, um entscheidende Signale nicht zu überhören.

Aus Feedback-Gesprächen lassen sich Herausforderungen, Wünsche, aber auch jede Menge Potenzial mitnehmen. So können im Anschluss Coachings und Fortbildungen für Einzelpersonen oder das gesamte Team organisiert werden, die darauf abzielen, genau jene Bedürfnisse abzudecken. Dadurch lässt sich das positive Gefühl, von Führungskräften gehört und ernst genommen zu werden, auf lange Sicht sogar noch steigern.

Online Teambuilding

Online-Teambuilding-Maßnahmen in Corona-Zeiten

Durch die Corona-Pandemie sahen sich viele Unternehmen mit einer völlig neuen Situation konfrontiert. Mittlerweile hat sich gezeigt: Viele Arbeitsabläufe lassen sich auch virtuell problemlos erledigen. Online-Teambuilding-Maßnahmen sind durch Homeoffice-Regelungen aber umso wichtiger, um sich trotz Meetings am Bildschirm auch weiterhin zwischenmenschlich nah zu sein.

1. Gehwettbewerbe als Online-Challenge

Großen Spaß und gesundheitliche Vorteile versprechen Gehwettbewerbe: Dabei können Teilnehmende ihre täglich zurückgelegten Schritte tracken und sich mit anderen Teammitgliedern vergleichen. In Gruppen können zusammen gesetzte Ziele erreicht werden, sodass trotz Heimarbeit die Motivation groß ist, sich bei einem Spaziergang oder einer Joggingrunde für das Team stark zu machen.

2. Virtueller Kochkurs

Eine andere Möglichkeit, um zu Hause und dennoch gemeinsam etwas zu erleben, ist ein virtueller Kochkurs. Dieser kann entweder mit einem erfahrenen Koch stattfinden oder von einem Teammitglied geleitet werden, das ein leckeres Rezept teilen möchte. Im Vorfeld wird eine Liste mit Produkten verschickt, die alle Teilnehmenden besorgen, sodass anschließend gemeinsam Schritt für Schritt vorbereitet, gekocht und angerichtet werden kann.

Dabei können sich Beschäftigte und Vorgesetzte zugleich in lockerem Rahmen austauschen und bislang versteckte Talente entdecken. Beim anschließenden gemeinsamen Essen im virtuellen Meeting-Raum lässt sich so auch eine gemeinsame Mittagspause oder ein geselliges Get Together nach Feierabend erleben.

3. Team-Rituale entwickeln und beibehalten

Für die einen ist es das morgendliche Gespräch in der Kaffeeküche, für die anderen eine gemeinsame Yoga-Stunde am Freitagnachmittag: Team-Rituale sollten auch online beibehalten und für alle offen kommuniziert werden. So kann jedes Teammitglied daran teilhaben, wenn es die Zeit zulässt. Eine kleine Erinnerung im Chat oder im Kalender trägt dazu bei, dass Rituale mit der Zeit nicht in Vergessenheit geraten. Eine virtuelle aktive Pause ist hierfür eine ideale Lösung: Interessierte können dadurch zu einem festen Zeitpunkt und unter professioneller Anleitung etwas für ihre Gesundheit tun.

Auch in Krisen gestärkt mit machtfit

Die digitale Gesundheitsplattform von machftit ist sowohl online, als auch offline für Ihre Mitarbeitenden da und stärkt den Zusammenhalt. Aus über 6.500 Partnerschaften aus den Bereichen Fitness, Ernährung und Entspannung kann Ihre Belegschaft frei wählen. Über den Firmenbereich lassen sich eigene Teambuilding-Maßnahmen organisieren, wie etwa ein virtueller Kochkurs oder die digitale Kaffeepause.

Mit den machtfit-Challenges wie dem Gehwettbewerb motivieren Sie Ihre Mitarbeitenden aktiv zu werden, gemeinsam ein Ziel zu verfolgen und tragen gleichzeitig zu einem angenehmen Arbeitsklima bei. Besonders in Krisenzeiten kann ein solcher Benefit wettbewerbsentscheidend sein im Kampf um die besten Fachkräfte.

Teambuilding-Events für mehr Teamzusammenhalt

Warum sind Teamevents wichtig? Ganz einfach: In keinem Meeting lässt sich mit Kolleg:innen und Arbeitgeber:innen eine vergleichbare zwischenmenschliche Beziehung aufbauen. Es ist daher nur zu empfehlen, sich die Zeit dafür zu nehmen im direkten Austausch Neues zu erleben.

1. Geocaching in der freien Natur

Als Geocaching bezeichnet man eine moderne Schnitzeljagd via GPS – heutzutage sind überall auf der Welt kleine Schätze versteckt, die sich mithilfe einer App auf dem Smartphone entdecken lassen. Für ein Teambuilding-Event können sich mehrere Mitarbeitende einzeln oder in Gruppen innerhalb eines bestimmten Gebiets auf die Suche begeben und sich während der Unternehmung noch besser kennenlernen. Zugleich ist Bewegung an der frischen Luft garantiert, was auch der Gesundheit guttut.

2. Abenteuer im Escape Room

In den vergangenen Jahren sind Escape Rooms zu einem echten Trend geworden – mittlerweile gibt es sie in vielen größeren Städten und zu den unterschiedlichsten Themenbereichen. Auch für Team-Events bietet sich das Lösen von kniffligen Rätseln an, denn in vielen Räumen kann man nur mit vereinten Kräften die versteckten Hinweise entschlüsseln und dletztlich die Tür in die Freiheit öffnen.

In vielen Escape Rooms läuft die Zeit mit – so können sich die einzelnen Teams am Ende vergleichen und darüber austauschen, wie sie die Aufgaben gelöst haben. Solch ein Teamevent bietet sich dazu an, auch Personen aus anderen Abteilungen besser miteinander bekannt zu machen. Denn oftmals sind Fähigkeiten aus unterschiedlichen Bereichen gefragt, sodass sich verschiedene Kenntnisse hervorragend kombinieren lassen.

3. Erlebniswochenende mit Radausflug oder Floßbau

Aktive Betriebsausflüge, die Teilnehmende sowohl ein gewisses Maß an Bewegung als auch gedanklicher Fitness abverlangen, bieten Spaß, Abwechslung und Erholung. Bei einem gemeinsamen Radausflug lernen sich Teams und ihre Führungskräfte von einer neuen Seite kennen und können während der gemeinsam verbrachten Zeit offen über das kommunizieren, was sie bewegt.

Auch strategische Aufgaben während des Events sind denkbar: Mit dem Bau eines Floßes lässt sich der Teamgeist stärken. Welche Konstruktion wird die Gruppe bis ins Ziel tragen und wie kreativ gehen die Kolleg:innen wohl vor? Für Arbeitgeber:innen ist diese Aufgabe eine gute Möglichkeit, kommunikative Fähigkeiten und die allgemeine Stimmung im Unternehmen zu bewerten.

Zusammenarbeit im Team verbessern: Zusammenfassung

Ein guter Teamzusammenhalt wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf ein Unternehmen aus, denn eine lockere und angenehme Stimmung schafft die nötige Vertrauensbasis und Bereitschaft, um sich gegenseitig auch in den anspruchsvolleren Momenten des Jobs zu unterstützen. Das wiederum gibt Kolleg:innen das Gefühl, mit Problemen nicht allein dazustehen – der Rückhalt hat also auch großen Einfluss auf die psychische Gesundheit.

Aktiv gestaltete Teambuilding-Maßnahmen und Ideen, die Gesundheitsangebote beinhalten, sind für Firmen daher ein wirkungsvolles Mittel, um Mitarbeitende zu schützen, ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen und die eigenen Unternehmensziele zu erreichen. Dank der Angebote von machtfit lassen sich Motivation und Leistungsfähigkeit steigern, die Mitarbeiterbindung stärken und Fehltage reduzieren. Somit profitieren letztlich alle von den vielfältigen Möglichkeiten zur Verbesserung der Mitarbeitergesundheit.

machtfit eBook Moderne Mitarbeitermotivation

Leitfaden »Moderne Mitarbeitermotivation«

Dieser Leitfaden hilft Ihnen:

  • neue Motivationsideen abseits des Gehalts zu finden
  • alle Generationen von Baby Boomer bis zur Generation Y zu verstehen und zu motivieren
  • mehr Loyalität Ihrer Mitarbeitenden zu gewinnen
  • die Produktivität Ihrer Belegschaft zu steigern
  • bereits im Recruiting neue Mitarbeitende für sich zu begeistern und wertzuschätzen

leichter gesund mit machtfit!

Bereits seit 2011 bringt machtfit Mitarbeitende in Bewegung: Deutschlands führende Gesundheitsplattform bietet Unternehmen eine sichere und einfache digitale Lösung für die Stärkung der Mitarbeitergesundheit.

Unser umfassendes Angebot begeistert Menschen jeden Alters. Ob Fitness, Wellness, Entspannung oder Ernährung: Ihre Belegschaft hat die Wahl! Bundesweit motivieren wir mit über 6.500 Partnerschaften durch Kurse, Trainingspläne, Mitgliedschaften und Livestreams dazu, aktiver und gesünder zu leben. Online oder offline. So machen wir Mitarbeitende zufriedener und Unternehmen erfolgreicher!

2011 gegründet, vertrauen heute über 300 Unternehmen in Deutschland auf machtfit. Zu unseren Kundinnen und Kunden gehören u. a. Bayer, Vattenfall, Deutsche Bahn oder Lufthansa.

Mehr Informationen anfordern

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Moderne Mitarbeitermotivation

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Mitarbeitermotivation im Homeoffice

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM in der Praxis

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen eines BGM

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen Ihres Gesundheitstages

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Psychische Gefährdungsbeurteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Change Management

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM-Wirksamkeitsstudie von machtfit und dem uzbonn

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Fachkräfte in der Chemie- und Pharmabranche gewinnen und binden

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Mehr Informationen zur Partnerschaft anfordern

Leitfaden: Mental und fit durch die Krise

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Frankfurter Volksbank

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Warum BGM wenig mit Bauchgefühl zu tun hat

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Digital führen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt bewerben

  • Lebenslauf * (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf, Max. Dateigröße: 128 MB.
  • Sonstiges (z.B. Anschreiben, Zeugnisse, etc.) (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf, Max. Dateigröße: 128 MB.

Webinar: BGM im Wandel - Wie sich durch Corona neue Chancen ergeben

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Checkliste: HR Trend 2021 „Mental gesunde Mitarbeiter“

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Digitale HR Arbeit im Jobcenter Berlin Mitte

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Digitalisierung der Personalabteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM-Praxis in Zeiten von #NewWork

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM neu denken: Innovative & wirksame Management-Prozesse bei der swb AG

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Praxisbericht der Frankfurter Volksbank

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden New Work: So gelingt hybrides BGM

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Mehr Infos erhalten

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt Demo starten

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden HR Trends 2022

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt mit Demo starten

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Demo anfragen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden Mitarbeiterbindung nach Corona

  • Please enter a number from 1 to 100000.