Menu

Sie möchten Ihre Belegschaft motivieren & wertschätzen?

Wir melden uns zeitnah für mehr Informationen über machtfit.
Das passiert, wenn Sie nicht in BGM investieren

5 folgenschwere Auswirkungen, wenn Sie jetzt nicht in BGM investieren

Personalmanagement
In vielen Unternehmen herrscht immer noch das Vorurteil, dass ein Betriebliches Gesundheitsmanagement nicht so wichtig sei, zu teuer ist und kein Return on Investment vorhanden ist. Oft werden auch fehlende Zeit und fehlendes Personal als Gründe genannt, nicht in BGM zu investieren. Doch damit begehen Firmen einen fatalen Fehler, denn strategisch ausgeführtes BGM lohnt sich immer.   

Fatale Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen, wenn Sie nicht in BGM investieren 

Wenn Sie Ihren Mitarbeitenden keine gesundheitliche Unterstützung bieten und sie nicht genügend an das Unternehmen binden, kann es erhebliche Auswirkungen auf die gesamte Organisation haben, auch wenn diese zunächst nicht ganz offensichtlich sind:

Das passiert, wenn Sie nicht in BGM investieren

Psychische Belastungen höher als zuvor  

Die falsche Körperhaltung am Arbeitsplatz, mangelnde Bewegung und ungesunde Ernährung führen zu einem höheren Krankenstand und mehr Fehlzeiten. Seit Pandemiebeginn sind es jedoch vor allem die psychischen Belastungen, welche die Unternehmensleistungen beeinträchtigenDie Ergebnisse der AXA-Studie bestätigen dies: So gaben 32 % der Befragten an, dass sich ihre eigene seelische Verfassung während der Krise verschlechtert hat. Eine Erhebung der Krankenkasse KKH unter den Versicherten ergab, dass die Zahl der psychischen Erkrankungen in der Corona-Krise deutlich gestiegen ist: Im ersten Halbjahr 2020 gab es 80 % mehr Krankmeldungen wegen seelischer Leiden als im Vorjahreszeitraum. Durch Homeoffice und einer fehlenden Abgrenzung von Berufs- und Privatleben, der ständigen Unsicherheit und den Mangel an sozialer Nähe steigt das Stresslevel der Mitarbeitenden zunehmend. So bleiben kaum noch Nerven übrig, um sich auf die Arbeit zu konzentrieren 

Wechselbereitschaft steigt durch fehlende Mitarbeitermotivation  

Aber auch die Motivation der Belegschaft nimmt durch fehlende Mitarbeiterbenefits ab und führt zu einem geringen Engagement für Ihr Unternehmen. Während viele Firmen an alten Strukturen festhalten, sprießen Start-ups und neue Arbeitsmodelle aus dem Boden hervor und fangen die richtigen Bedürfnisse der Mitarbeitenden auf.  

Laut der neuesten Gallup-Studie sind 37 % von 1.000 zufällig Beschäftigten in Deutschland nach eigenen Angaben bereits auf der Suche nach einem neuen Job. Damit ist mehr als jeder dritte auf dem Absprung. Die erhöhte Wechselbereitschaft belegt die innere Distanz zum Unternehmen und wirkt sich negativ auf die Fluktuationsrate aus. Eine Ursache dafür ist das unzureichende Gesundheitsmanagement der Führungskräfte. Ganze 48% der Mitarbeitenden haben das Gefühl, dass sich ihr Unternehmen nicht für ihr Wohlergehen interessiert. Eine Belegschaft, die innerlich bereits gekündigt hat, weist in der Regel eine geringere Mitarbeitermotivation auf und zeigt weniger Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft, was sich in einer geringeren Produktivität niederschlägt.

All das hat Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit, die Kultur und das Image Ihres Unternehmens. Aber auch auf die Kosten, denn jeder Fehltag kostet das Unternehmen um die 400€, sodass es sich im Jahr auf mehrere Millionen aufsummieren kann 

Die nachhaltige BGM-Lösung: machtfit  

BGM muss nicht kompliziert sein. Es geht auch einfach. Mit machtfit brauchen Sie kaum Zeit und wenig Ressourcen zu investieren und haben dabei nachgewiesenermaßen einen positiven Return on Investment. Wir unterstützen Sie gerne dabei, den ROI individuell zu berechnen. 

Mit machtfit haben Unternehmen die Möglichkeit fürjeden Mitarbeitenden das passende Angebot bereitzustellen. Dabei haben Sie alle Daten im Überblick und die Belegschaft kann frei aus zahlreichen Gesundheitsangeboten in den Bereichen Fitness, Ernährung, Entspannung und Wellness wählen. Mithilfe von Online-Kursen, gesunden Essensboxen, einem Coaching zur mentalen Gesundheit und vielem mehr ist für jede:n das richtige dabei. Wir stellen die digitale Gesundheitsplattform bereit, während Sie die Vorteile einer zufriedenen und gesunden Belegschaft genießen. 

Die Stärkung der Mitarbeiterbindung durch Betriebliches Gesundheitsmanagement wurde dabei in der BGM-Wirksamkeitsstudie von machtfit und dem Umfragezentrum Bonn (uzbonn) wissenschaftlich belegt. Dafür wurden 1.538 in Deutschland tätige Mitarbeitende aus allen Funktionen und Hierarchien befragt, die sich mindestens einmal auf der machtfit-Plattform eingeloggt haben. Das Ergebnis ist eindeutig: 85 % der Befragten empfinden machtfit als deutliches Zeichen der Wertschätzung durch ihren Arbeitgeber und ganze 33 % fühlen sich durch machtfit stärker an ihr Unternehmen gebunden.

 

Praxistipps für die Digitalisierung Ihres Gesundheitsmanagements

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen:

  • BGM-Trends im #NewWork und aktuelle Aktivitätsraten zu den meistgebuchten BGM-Angeboten
  • BGM bei Vattenfall: So geht digitales BGM während der Corona-Krise
  • Praxisbeitrag M-Net: Flexibilität ist das neue Zauberwort im BGM
  • Digitales BGM bei der VR-Bank Schleswig-Mittelholstein: So erreichen und wertschätzen Sie mehr Mitarbeiter

leichter gesund mit machtfit!

Bereits seit 2011 bringt machtfit Mitarbeitende in Bewegung: Deutschlands führende Gesundheitsplattform bietet Unternehmen eine sichere und einfache digitale Lösung für die Stärkung der Mitarbeitergesundheit.

Unser umfassendes Angebot begeistert Menschen jeden Alters. Ob Fitness, Wellness, Entspannung oder Ernährung: Ihre Belegschaft hat die Wahl! Bundesweit motivieren wir mit über 6.500 Partnerschaften durch Kurse, Trainingspläne, Mitgliedschaften und Livestreams dazu, aktiver und gesünder zu leben. Online oder offline. So machen wir Mitarbeitende zufriedener und Unternehmen erfolgreicher!

2011 gegründet, vertrauen heute über 250 Unternehmen in Deutschland auf machtfit. Zu unseren Kundinnen und Kunden gehören u. a. Bayer, Vattenfall, Deutsche Bahn oder Lufthansa.

Mehr Informationen anfordern

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Moderne Mitarbeitermotivation

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Mitarbeitermotivation im Homeoffice

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM in der Praxis

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen eines BGM

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen Ihres Gesundheitstages

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Psychische Gefährdungsbeurteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Change Management

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM-Wirksamkeitsstudie von machtfit und dem uzbonn

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Fachkräfte in der Chemie- und Pharmabranche gewinnen und binden

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt machtfit digital testen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Mehr Informationen zur Partnerschaft anfordern

Leitfaden: Mental und fit durch die Krise

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Frankfurter Volksbank

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Warum BGM wenig mit Bauchgefühl zu tun hat

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Digital führen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt bewerben

  • Lebenslauf * (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf.
  • Sonstiges (z.B. Anschreiben, Zeugnisse, etc.) (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf.

Webinar: BGM im Wandel - Wie sich durch Corona neue Chancen ergeben

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Checkliste: HR Trend 2021 „Mental gesunde Mitarbeiter“

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Digitale HR Arbeit im Jobcenter Berlin Mitte

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Digitalisierung der Personalabteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM-Praxis in Zeiten von #NewWork

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM neu denken: Innovative & wirksame Management-Prozesse bei der swb AG

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Praxisbericht der Frankfurter Volksbank

  • Please enter a number from 1 to 100000.