• Jetzt Demo anfragen
  • Please enter a number from 1 to 100000.
  • Jetzt Demo anfragen
  • Please enter a number from 1 to 100000.
Menu

Erhalten Sie Berichte zu aktuellen HR- & Gesundheitsthemen

Zum Newsletter anmelden
BKK-Gesundheitsreport 2021

BKK-Gesundheitsreport 2021: Arbeitsmotivation und Teamzusammenhalt sinken

BGM Studien

Der aktuelle BKK Gesundheitsreport 2021 steht im Zeichen der Corona-Pandemie und widmet sich den Fragen, die sich aus der Pandemie und ihren Folgen für die Arbeitswelt ergeben. Digitalisierung, mobiles Arbeiten, New Work – was vor einigen Jahren noch die Ausnahme war, wurde durch die Pandemie in vielen Branchen zum Alltag.

Dieser in kurzer Zeit vollzogene Wandel bringt zahlreiche Vorteile, aber auch einige Probleme und Herausforderungen mit sich. Der BKK Gesundheitsreport benennt diese und gibt Impulse, mit denen sich die Arbeit auch in Krisenzeiten bedarfs- und gesundheitsgerecht gestalten lässt.

Mobiles Arbeiten und Homeoffice nimmt
weiter zu

Nach einer im Juni 2021 durchgeführten BKK-Umfrage arbeiteten im Jahr 2021 mehr als 22 % der Befragten regelmäßig zu Hause oder nutzten das mobile Arbeiten – das sind mehr als 8 % mehr als im Jahr zuvor. Natürlich können nicht alle Tätigkeiten zu Hause oder an einem anderen Ort als dem eigentlichen Arbeitsplatz ausgeübt werden. Doch abgesehen davon gibt es noch viele Beschäftigte (31,1 %), die als Hinderungsgrund für das mobile Arbeiten eine Ablehnung oder mangelnde Unterstützung durch ihre Vorgesetzten oder Arbeitgeber nennen. Dabei ist laut der BKK-Studie mobiles Arbeiten und eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit genau das, wobei sich die meisten Beschäftigten Unterstützung von Ihren Vorgesetzten wünschen.

Homeoffice-Nutzung im Vergleich:

Homeoffice-Nutzung im Vergleich 2020 und 2021

Auswirkungen der Pandemie auf Gesundheit und Arbeit

Im Vergleich zum Vorjahr empfanden 2021 mehr Beschäftigte, dass sich die Corona-Pandemie negativ auf ihre körperliche und psychische Gesundheit auswirkt – vermutlich eine Folge der langen Dauer der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen im alltäglichen Leben, heißt es im BKK Gesundheitsreport 2021. Auch bei der Arbeitszufriedenheit lassen sich es tendenziell eher Verschlechterungen beobachten. So gab beispielsweise jeder vierte Befragte an, dass sich seine persönliche Arbeitsmotivation, aber auch der Zusammenhalt in der Belegschaft durch Corona verschlechtert habe.

Umso wichtiger ist es, für die noch anhaltende Pandemiesituation, aber auch für die Zeit danach Teambuilding-Maßnahmen zu ergreifen und Voraussetzungen zu schaffen, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Dabei ist es wichtig das Arbeitsumfeld zu verlassen und gemeinsame Erlebnisse zu schaffen. Teamchallenges bieten die Möglichkeit sich über einen längeren Zeitraum einer gemeinsamen Herausforderung zu stellen und die Kolleg:innen wieder näher zusammenzubringen. Über die Gesundheitsplattform machtfit können ganz leicht zum Beispiel eigene Challenges organisiert werden. Neben dem Gehwettbewerb bietet machtfit auch die Mental-Health-Challenge, die Zuckerfrei-Challenge und viele weitere Teambuilding-Maßnahmen an.

Work-Life-Balance

Gesundes Arbeiten im New Normal: Hybrid-Arbeitsmodelle

Viele Beschäftigte schätzen das mobile Arbeiten und die damit verbundene flexible Arbeitszeitgestaltung, die in vielen Fällen eine bessere Work-Life-Balance ermöglichen kann. Das erfordert jedoch eine gute Selbstorganisation und -disziplin seitens der Beschäftigten und eine angemessene, vertrauensvolle Führung seitens der Vorgesetzten. Ohne diese Fähigkeiten besteht die Gefahr, dass sich ein immer größerer Ergebnis- und Erreichbarkeitsdruck aufbaut, der die Grenzen zwischen Arbeits- und Freizeit verschwimmen lässt und eine große physische und psychische Belastung darstellt.

Umfragen zufolge fehlt vielen Beschäftigten, die überwiegend im Homeoffice arbeiten, der persönliche und kreative Kontakt und Austausch mit Kolleg:innen. Es gibt Möglichkeiten, die Zusammenarbeit der Beschäftigten auch in der Arbeit auf Distanz zu fördern, zum Beispiel durch bestimmte Regelungen und Routinen für Meetings, etc. und die Nutzung neuer Kommunikationskanäle. Nichtsdestotrotz wünschen sich viele Beschäftigte ein hybrides Arbeitsmodell mit einer Mischung aus Büro und Homeoffice, um die Vorteile beider Varianten zu kombinieren.

Im Fokus: Gesundheit und Wohlbefinden der Belegschaft

Nur gesunde Beschäftigte, die sich in und mit ihrer Arbeit wohlfühlen, können höchst motiviert und leistungsfähig sein. Deshalb sollten Unternehmen die Gesundheit und das Wohlbefinden der Belegschaft als notwendige Rahmenbedingungen für deren Kreativität und Produktivität verstehen, die sie in den Fokus ihrer Bemühungen stellen sollten.

Der BKK Gesundheitsreport 2021 weist darauf hin, dass hierzu nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch – oder gerade – die psychische Gesundheit gehört. Sie wird noch immer oft vernachlässigt, obwohl ein großer Anteil von Fehltagen auf psychische Erkrankungen zurückzuführen ist. In diesem Zusammenhang ist es Aufgabe jedes Unternehmens, durch einen offenen Umgang mit diesem Thema zu sensibilisieren und damit auch die Gesundheitskompetenz jedes Einzelnen zu fördern.

Unternehmen finden bei machtfit verschiedene Angebote, um das mentale Wohlbefinden der Belegschaft zu stärken, vom Entspannungskurs bis zum Webinar zum Zeitmanagement. Ihre Mitarbeitenden können dabei frei nach eigenen Interessen wählen, welche Angebote sie nutzen möchten.

Digitalisierung

Digitalisierung und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Auch im Betrieblichen Gesundheitsmanagement hält die Digitalisierung Einzug und eröffnet viele attraktive Möglichkeiten, um die bestehenden Maßnahmen zu verbessern oder zu ergänzen. Hierzu gehören zum Beispiel:

  • digitale Gesundheitsplattformen
  • Workshops und Seminare zu allgemeinen Gesundheitsthemen
  • digitale Beratungsangebote beispielsweise zu Ergonomie oder psychischen Belastungen
  • Gesundheits-Apps
  • informative Podcasts oder Videos im unternehmenseigenen Intranet

Fazit

Der BKK Gesundheitsreport 2021 beschäftigt sich unter anderem mit der Frage nach den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Gesundheit und Arbeit. Eine Umfrage ergab, dass das mobile Arbeiten weiter zugenommen hat. Dies wird von den Beschäftigten, deren Arbeitsmotivation und Zusammenhalt in der Belegschaft unter der Pandemie gelitten hat, sehr begrüßt. Sie wünschen sich für die Zeit nach Corona möglichst eine Kombination aus mobiler Arbeit und Präsenzzeit, die auch von Experten empfohlen wird. Dabei sollte der Fokus der Unternehmen auf der physischen und psychischen Gesundheit und dem Wohlbefinden der Belegschaft liegen. Hierzu empfiehlt es sich, im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements auch auf digitale Angebote verschiedener Art zu setzen, die unterschiedliche Zielgruppen erreichen können.

machtfit eBook Mitarbeitermotivation im Homeoffice

Leitfaden: »Mitarbeitermotivation im Homeoffice«

Dieser Leitfaden enthält:

  • eine Zusammenfassung des AOK-Reports zum Thema Chancen & Risiken im Homeoffice
  • eine Checkliste für motivierte Mitarbeitende im Homeoffice
  • Ideen für digitale Employee Benefits Maßnahmen, die Sie direkt umsetzen können
  • ein exklusives Interview mit Prof.Dr. Volker Nürnberg über gesundheitliche Risiken im Homeoffice

leichter gesund mit machtfit!

Bereits seit 2011 bringt machtfit Mitarbeitende in Bewegung: Deutschlands führende Gesundheitsplattform bietet Unternehmen eine sichere und einfache digitale Lösung für die Stärkung der Mitarbeitergesundheit.

Unser umfassendes Angebot begeistert Menschen jeden Alters. Ob Fitness, Wellness, Entspannung oder Ernährung: Ihre Belegschaft hat die Wahl! Bundesweit motivieren wir mit über 6.500 Partnerschaften durch Kurse, Trainingspläne, Mitgliedschaften und Livestreams dazu, aktiver und gesünder zu leben. Online oder offline. So machen wir Mitarbeitende zufriedener und Unternehmen erfolgreicher!

2011 gegründet, vertrauen heute über 300 Unternehmen in Deutschland auf machtfit. Zu unseren Kundinnen und Kunden gehören u. a. Bayer, Vattenfall, Deutsche Bahn oder Lufthansa.

Mehr Informationen anfordern

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Moderne Mitarbeitermotivation

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Mitarbeitermotivation im Homeoffice

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM in der Praxis

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen eines BGM

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Die 6 Phasen Ihres Gesundheitstages

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Psychische Gefährdungsbeurteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Change Management

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM-Wirksamkeitsstudie von machtfit und dem uzbonn

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Fachkräfte in der Chemie- und Pharmabranche gewinnen und binden

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Mehr Informationen zur Partnerschaft anfordern

Leitfaden: Mental und fit durch die Krise

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Frankfurter Volksbank

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Warum BGM wenig mit Bauchgefühl zu tun hat

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Digital führen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt bewerben

  • Lebenslauf * (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf, Max. Dateigröße: 128 MB.
  • Sonstiges (z.B. Anschreiben, Zeugnisse, etc.) (PDF)
    Akzeptierte Datentypen: pdf, Max. Dateigröße: 128 MB.

Webinar: BGM im Wandel - Wie sich durch Corona neue Chancen ergeben

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Checkliste: HR Trend 2021 „Mental gesunde Mitarbeiter“

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Webinar: Digitale HR Arbeit im Jobcenter Berlin Mitte

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: Digitalisierung der Personalabteilung

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden: BGM-Praxis in Zeiten von #NewWork

  • Please enter a number from 1 to 100000.

BGM neu denken: Innovative & wirksame Management-Prozesse bei der swb AG

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Praxisbericht der Frankfurter Volksbank

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden New Work: So gelingt hybrides BGM

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Mehr Infos erhalten

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt Demo starten

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden HR Trends 2022

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Jetzt mit Demo starten

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Demo anfragen

  • Please enter a number from 1 to 100000.

Leitfaden Mitarbeiterbindung nach Corona

  • Please enter a number from 1 to 100000.